Impfaktion für volljährige Schülerinnen und Schüler

am Montag 26.07.2021 kommt ein mobiles Impfteam des Malteser-Hilfsdienstes an die Jakob-Friedrich-Schöllkopf-Schule.

Es handelt sich um ein offenes Impfangebot bei dem sich die Schüler*innen ohne Voranmeldung oder festen Termin impfen lassen können. Es richtet sich ausschließlich an volljährige Schüler*innen. Für die Impfaktion wird der Impfstoff von Biontech Pfizer verwendet. Jede Schülerin und jeder Schüler erhält vor der Impfung ein ausführliches Beratungsgespräch. Die Schüler*innen, die sich impfen lassen möchten, müssen ihren Personalausweis, ihre Versichertenkarte sowie ihren Impfpass dabeihaben. Sollte eine Schüler*in eines dieser Dokumente vergessen oder nicht besitzen, reicht auch der Personalausweis.

Für die Jakob-Friedrich-Schöllkopf-Schule steht ein Zeitfenster von 8:00 – 11:00 Uhr zur Verfügung. Die Impfungen finden in der Aula der Jakob-Friedrich-Schöllkopf-Schule statt.

weiterlesen

Maskenpflicht wird gelockert

Das Kultusministerium hat Lockerungen der Maskenpflicht an den Schulen beschlossen. Die am Freitag noch ausstehenden Testergebnisse an unserer Schule sind negativ. Daher entfällt die Maskenpflicht im Unterricht und außerhalb des Gebäudes unter Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 m. Außerhalb des Unterrichts muss in den Gebäuden die Maske weiterhin getragen werden.
Es gelten weiterhin die Hygieneregeln: regelmäßiges Lüften, Händedesinfizieren, Abstandhalten.

Präsenzunterricht ab 14.06.

An der JFS findet ab Montag, den 14.06.2021 wieder Präsenzunterricht für alle Schülerinnen und Schüler ohne förmliches Abstandsgebot statt. Eine Maskenpflicht und Testobliegenheit besteht aber nach wie vor. Weitere Informationen erhalten alle Schülerinnen und Schüler per Email.

Wechselunterricht ab 17.05.2021

Falls die Inzidenzzahlen nicht wieder steigen, findet ab Montag 17.05.2021 für die Klassen

  • 1BM1, 1BM2, 1KA1, 1KA2, 1KE1, 1KE2, 1KI1, 1LO1, 1LO2, 1SP1
  • 2BM1, 2BM2, 2KA1, 2KA2, 2KE1, 2KE2, 2KI1, 2LO1, 2LO2, 2LO3, 2SP1, 2SP2
  • BKIA, BKIB, BKIC, BKID
  • GEA, GEB, GEC, GED
  • WSIA, WSIB, WSIC
  • VABO

wieder Wechselunterricht in Präsenz statt. Wir beginnen den Wechselunterricht entgegen der im Kalender angegebenen A-/B-Woche mit der B-Gruppe der Klasse. (Der letzte Präsenzunterricht vom 19.04. – 25.04.21 fand für die A-Gruppe statt). Aufgrund von Prüfungen in der Woche vom 17.05. – 21.05.21 kann für einzelne Klassen der Unterricht entfallen bzw. in Form von Fernunterricht stattfinden. Bitte informieren Sie sich in WebUntis/ Untis Mobile.

Solange die Inzidenz von 100 überschritten ist, besteht weiterhin die indirekte Testpflicht, d.h. ein Selbsttest mit einem negativen Testergebnis ist dann Voraussetzung für die Teilnahme am Präsenzunterricht. Schülerinnen und Schüler, die sich nicht in der Schule testen lassen, ist der Zutritt zur Schule untersagt. Diese nehmen dann am Fernunterricht teil. Der Selbsttest findet zweimal in der Woche nach Testplan an der Schule statt. Die Berufsschulklassen werden an den Berufsschultagen getestet.

Die Durchführung der Testung in der Schule kann nur erfolgen, sofern bei minderjährigen Schülerinnen und Schülern die Erziehungsberechtigten hierzu eine entsprechende Einverständniserklärung abgeben. Die Schülerinnen und Schüler der B-Gruppe müssen diese noch ab dem Montag 17.05.2021 abgeben, da sie das erste Mal einen Selbsttest an der Schule durchführen. Volljährige Schülerinnen und Schüler können die Erklärung selbst unterschreiben. Schülerinnen und Schüler bringen das ausgefüllte und unterschriebene Formular am ersten Schultag des Präsenzunterrichts mit in die Schule. Sollte die Einverständniserklärung zum Unterrichtsbeginn nicht vorliegen, ist keine Testung möglich. Ein Schulbesuch ist damit ausgeschlossen.

weiterlesen

Die Prüfungen haben begonnen

Abitur 2021

Seit Montag finden an der Jakob-Friedrich-Schöllkopf-Schule wieder zahlreiche Abschluss- und Zwischenprüfungen statt. Die kaufmännische Berufsschule startete am Montag mit Geschichte/Gemeinschaftskunde und Deutsch. Bis Donnerstag werden dort die berufsfachlichen Fächer geprüft.

Heute startete auch das schriftliche Abitur des Wirtschaftsgymnasiums mit dem Fach Deutsch. Am 17.05. findet mit der Prüfung im Fach Mathe der letzte Teil des schriftlichen Abiturs statt – zumindest im Haupttermin. Einige Schülerinnen und Schüler haben sich aber auch für den Nachtermin entschieden, der am 8.6. beginnt.

Die Abschlussprüfung der Wirtschaftsschule startet am 12.05. und die des Berufskolleg II am 21.05.

Die JFS wünscht allen Prüflingen VIEL ERFOLG und GUTES GELINGEN!

Prüfungen zu Corona-Zeiten

Ab 3.5. starten auch an der JFS zahlreiche Abschluss- und Zwischenprüfungen. Aufgrund der aktuellen Corona-Lage ergeben sich zahlreiche Änderungen. Detaillierte Informationen erhalten Sie per Email.

Wichtige Änderungen sind:

  • Alle Prüflingen müssen eine Stunde vor Prüfungsbeginn im Prüfungsraum erscheinen
  • Zum Schutz aller Beteiligten erhalten die Prüflinge die Möglichkeit vor der Prüfung einen Schnelltest durchzuführen
  • Getestete Personen schreiben in anderen Räumen als ungetestete Personen
  • Positiv getestete Personen müssen umgehend die Schule verlassen, dürfen erst mit einem negativem PCR-Test wieder an den Prüfungen teilnehmen und müssen verpasste Prüfungen am Nachtermin nachholen

Hohe Inzidenzwerte

Aufgrund der sehr hohen Sieben-Tages-Inzidenz im Landkreis Esslingen wird ab 26.04. wieder auf Fernunterricht umgestellt. Daher bleiben die Schülerinnen und Schüler aller Klassen (mit Ausnahme der nachstehenden Abschlussklassen) ab Montag bitte zuhause und nehmen am Fernunterricht teil.

Für folgende Abschlussklassen wird weiterhin Präsenzunterricht im Wechselbetrieb (A-/B-Woche) angeboten:

  • BKIIA, BKIIB
  • WSIIA, WSIIB (Mo. + Di.)
  • GJ1A, GJ1B, GJ1C

Die Testpflicht bleibt für diese Klassen bestehen.